Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt MOSH/MOAH, B06208

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kontaminanten- und Rückstandsanalytik.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Mineralölkohlenwasserstoffanalytik (MOSH/MOAH) in den Bereichen Lebensmittel, Futtermittel und Bedarfsgegenstände
  • Inbetriebnahme, Wartung und Durchführung von Maßnahmen zur Instandhaltung der Messgeräte (HPLC-GC-FID-Kopplung)
  • Auswertung, Interpretation und Freigabe der Analyseergebnisse
  • Plausibilitätsprüfung und Freigabe von Ergebnissen im LIMS (Labor-Informations- und Management-System)
  • Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten
  • Durchführung von qualitätssichernden internen Kontrollmaßnahmen
  • Dokumentation von Daten sowie Erstellung von Dokumenten
  • Durchführung von Laborvergleichsuntersuchungen und Ringversuchen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Chemie oder vergleichbare Studiengänge bzw. abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung
  • Berufserfahrung und Kenntnisse in der Flüssig- und Gaschromatographie sind von Vorteil
  • wünschenswert wären erste Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich MOSH/MOAH
  • gute Koordination und strukturiertes Arbeiten
  • ausgeprägtes analytisches Verständnis, gute Auffassungsgabe und gewissenhaftes Arbeiten
  • routinierter Umgang mit MS-Office sowie idealerweise erste Erfahrung im Umgang mit Labor-Informations- und Management-Systemen und Analysesoftware

Was wir bieten:

  • ein attraktives Arbeitsumfeld am Standort Berlin Adlershof, dem größten und modernsten Technologiestandort Deutschlands
  • sehr gute berufliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeit
  • kurze Kommunikationswege und eine kollegiale Unternehmenskultur
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • einen abwechslungsreichen Speiseplan in unserer hauseigenen Kantine

Sie finden Sich und Ihre Qualifikationen in diesem Stellenprofil wieder? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer, sowie Ihre Gehaltsvorstellungen und den frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail als PDF-Datei an: