Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Methodenentwicklung HPLC/GC, B06201

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Methodenentwicklung HPLC/GC im Bereich Kontaminanten- und Rückstandsanalytik.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Optimierung und Validierung neuer Analysenverfahren im Bereich Kontaminanten- und Rückstandsanalytik unter Berücksichtigung der DIN EN ISO/IEC 17025
  • Erstellung von qualitätssichernden Kontrollmaßnahmen der neuen Analysenmethoden nach Qualitätsmanagementvorgaben
  • Erstellung und Validierung von Dokumenten nach entsprechenden Vorgaben des Qualitätsmanagements

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung und fundiertes analytisches Wissen im Bereich Spurenanalytik sowie im Umgang mit LC-MS/MS und GC-MS/MS-Systemen
  • sicherer Umgang mit verschiedenen Aufgabetechniken im Bereich GC (bspw. HS, SPME, LVI)
  • fundiertes Wissen im Bereich Validierung von Analysenmethoden im akkreditiertem Bereich (DIN EN ISO/IEC 17025)
  • sicherer Umgang mit verschiedenster Software (z.B. MassHunter, ChemStation, OpenLab, LabSolution, Chronos, u.a.)
  • gute Teamfähigkeit, gutes Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit
  • offenes und kommunikatives Wesen
  • Bereitschaft zur Laborarbeit

Was wir bieten:

  • ein attraktives Arbeitsumfeld am Standort Berlin Adlershof, dem größten und modernsten Technologiestandort Deutschlands
  • sehr gute berufliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeit
  • kurze Kommunikationswege und eine kollegiale Unternehmenskultur
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • einen abwechslungsreichen Speiseplan in unserer hauseigenen Kantine

Sie finden Sich und Ihre Qualifikationen in diesem Stellenprofil wieder? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer, sowie Ihre Gehaltsvorstellungen und den frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail als PDF-Datei an: