Mitarbeiter (m/w/d) Probenvorbereitung

Kennziffer: B02153

Das ifp Institut für Produktqualität, gegründet 2004, steht als mittelständisches, international tätiges Unternehmen für höchste Kompetenz in der Produktanalytik.

Unsere 400 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion bis hin zu den Prüflaboren und der Verwaltung arbeiten täglich an der Verbesserung der Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln, Futtermitteln, Arzneimitteln und Trinkwasser.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Proben für Analysen durch zum Beispiel Zerkleinerung, Homogenisierung, Erwärmung oder Abfüllen
  • Durchführung der Präparation von Proben und die Bestimmung der Anteile verschiedener Zutaten
  • Dokumentation der Daten entsprechend Qualitätsmanagementanforderungen
  • Organisation der Probenarchivierung
  • Verteilung der Proben in verschiedene Labore

Ihr Profil:

  • Kenntnisse und erste Berufserfahrungen in der Bearbeitung der Lebensmittelproben wäre Vorteilhaft
  • Sorgfältige, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten, Flexibilität und Belastbarkeit

Ihre Vorteile:

  • Strukturierte, mehrmonatige Einarbeitung im Mentoring-System
  • Kollegiale, offene Unternehmenskultur in einem zukunftssicheren, expandierenden Unternehmen
  • Hochmodernes Arbeitsumfeld im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sozialleistungen (Altersvorsorge mit 20%- Arbeitgeberzuschuss)
  • Hauseigene Kantine, Regelmäßige Firmenevents und Teilnahme am Gesundheitsnetzwerk Adlershof

Sie wollen als Mitarbeiter (m/w/d) Probenvorbereitung beim ifp Institut für Produktqualität im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof mit Leidenschaft und Überzeugung Ihren Beitrag zur Sicherheit und Optimierung der Produkte leisten?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stellentitels, der Kennziffer und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: