Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Naturwissenschaftler*in | Teamleitung Wassermanagement (m|w|d)

Voll- oder Teilzeit
Berlin, Deutschland
Berufserfahrene
07. Mai 2024

Das ifp Institut für Produktqualität GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor mit Hauptsitz in Berlin. Seit unserer Gründung im Jahr 2004 haben wir uns zu einem der führenden Labore im Bereich Lebensmittelanalytik sowie für die Analytik von Futtermitteln, Trinkwasser und Arzneimitteln entwickelt.

Unser Institut ist zudem in zahlreiche Forschungsprojekte involviert, entwickelt und produziert innovative Diagnostika für die Anwendung in Untersuchungs- und Prüflaboren. Von der Expertise des ifp auf dem Gebiet der Lebensmittelanalytik und Kitentwicklung profitieren im Rahmen von Kooperationen Anwender auf der ganzen Welt.

Rund 400 Mitarbeitende aus den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion bis hin zu den Prüflaboren und der Verwaltung arbeiten täglich an drei Standorten an der Verbesserung der Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln, Futtermitteln, Arzneimitteln und Trinkwasser.

Wir suchen für unser Team des Bereiches Wassermanagement eine engagierte, zuverlässige Leitung des Teams Prüfleitung. 


Deine Aufgaben:

  • Leitung und Betreuung des Prüfleitungsteams im Wassermanagement bestehend aus sechs Kolleg*innen, einschließlich Personal- und Urlaubsplanung sowie Durchführung von Bewerbungsgesprächen
  • Einarbeitung neuer Kolleg*innen sowie Durchführung regelmäßiger Teamrunden und Mitarbeitendengesprächen zur Förderung der internen Kommunikation und der persönlichen sowie beruflichen Entwicklung der Teammitglieder
  • Erfassung und Verfolgung von Kennzahlen sowie Mitwirkung bei strategischen Entscheidungen
  • Überprüfung und Beurteilung von chemischen und mikrobiologischen Analyseergebnissen
  • Erstellung und Freigabe von Prüfberichten für Trink-, Prozess- und Beckenwasser
  • Beratung von Kund*innen zu gesetzlichen Vorgaben (u. a. technisches Regelwerk, DIN-Normen und VDI-Richtlinien)
  • Übernahme und eigenständige Bearbeitung von (Teil-)Projekten, wie z. B. Digitalisierung oder Umsetzung von Kund*innenanforderungen
  • Umsetzung und Nachverfolgung von Qualitätsstandards und Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Bearbeitung von Kund*innenanfragen sowie Ausschreibungen und Erstellung von Angeboten
  • Unterstützung des Teams sowie der Bereichsleitung in administrativen Belangen, wie bspw. das Dokumentenmanagement und das Erstellen von Korrespondenzen
  • Sicherstellung der alltäglichen Büroabläufe sowie der Büroorganisation, u. a. Terminkoordination, Rechnungskontrolle, Auftragsbearbeitung und Stammdatenpflege
  • Mitarbeit bei Kund*innenprojekten sowie bei der Verwaltung und Bereitstellung von Projektkenndaten
  • Erfassung von Aufträgen und Daten in unserem Labor-Management-System
  • Selbstständiges Erstellen von Berichten nach Vorgabe oder Maßgabe
  • Ansprechperson für Kund*innen, Dienstleister*innen und Mitarbeitende

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften bspw. Biologie, Chemie, Umweltwissenschaften, Biochemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Prüflabor mit dem Themenschwerpunkt Wasser oder vergleichbares Fachwissen in der Trinkwasserhygiene
  • Kenntnisse der Trinkwasserverordnung, 42. BlmSchV und angrenzenden Regelwerken von Vorteil
  • Spaß am Umgang mit Kund*innen
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sichere Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
  • Erfahrung im Umgang mit einem Labor-Informations- und Management-System (LIMS) von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (Wort und Schrift)

Deine Vorteile:

  • Hochmodernes Arbeitsumfeld im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof
  • Offene Feedback-Kultur, teamorientiertes Umfeld sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Familienfreundliche, individuelle und flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum Ansparen und Ausgleichen von Arbeitszeit (Gleitzeitstundenkonto)
  • Zuschuss zum BVG-Firmenticket bzw. Deutschlandticket
  • E-Ladestationen sowie garantierte, kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Betriebsrestaurant mit täglich frisch zubereitem sowie bezuschusstem Speiseangebot
  • 20% Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Gezielte Förderung von fachlichen und persönlichen Qualifikationen sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • Firmenevents, wie z. B. Sommerfest, After-Work-Veranstaltungen etc.
  • 30 Tage Urlaub sowie optional Sonderurlaub
  • Geförderte Urban Sports Mitgliedschaft

 

Du möchtest uns unterstützen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Fragen? – Sprich uns gern an. 

Dein Recruiting-Team
Web: www.produktqualitaet.com 

 

Tracker image